header
   raika         weichselbaumer         land ooe
raika  weichselbaumer  land ooe

Einen harten Kampf

Sonntag, 03 September 2017 21:17

lieferten sich am Sonntag die Union Waldmark St. Stefan und die Union Niederwaldkirchen in der TraumArena in St. Stefan. Den Auftakt machten die beiden Reserven, wo es zum Duell „Zweiter gegen Erster“ kam. Beide Teams gingen ungeschlagen in die Partie, die Gastgeber aus St. Stefan zeigten aber von Beginn an, dass sie an diesem Tag eine Nummer zu groß für Niederwaldkirchen ...

sein würden. Durch Tore von Clemens Hetzmannseder, Jakub Chachula und Mikolas Pühringer siegten die Steffinger ungefährdet mit 4 : 0.

Um einiges spannender ging es bei den Kampfmannschaften zu. Niederwaldkirchen war ungeschlagen in die Saison gestartet, während St. Stefan eine Niederlage und einen Sieg verbuchen konnte. Bereits zu Beginn wurde klar, wie beide Mannschaften ihr Spiel anlegen wollten. St. Stefan wurde einerseits durch Standardsituationen, andererseits durch Kombinationen über ihre Flügel gefährlich. Der letzte Pass geriet aber oft nicht exakt, oder die Kaltschnäuzigkeit fehlte in der einen oder anderen Situation. Die Gäste aus Niederwaldkirchen hingegen agierten während der gesamten Spielzeit nur mit weiten, hohen Bällen auf die beiden Spitzen, die aber an diesem Tag hinter ihren Möglichkeiten zurück blieben und in der heimischen Abwehr gut aufgehoben waren. Echte Torchancen blieben Mangelware, wobei St. Stefan hier etwas mehr vorweisen konnte. Auch die beiden Torhüter Sandro Hartl (St. Stefan) und Petr Wolek (Niederwaldkirchen) taten ihr übriges dazu, dass das Spiel mit einem 0 : 0 endete.

Weitere Informationen

  • Fotos: Martin Gaisbauer
  • Bericht: Andreas Preining
Gelesen 1050 mal

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Josef Glaser, Auberg Montag, 04 September 2017 11:01 gepostet von Josef Glaser, Auberg

    Herrn Martin Gaisbauer kann man zu diesen Sportfotos nur gratulieren. Mancher Sportfotograf kann sich hier mehr als ein Bild als Vorbild nehmen.
    Beste Momente, Beste Qualität.

    Melden

Schreibe einen Kommentar

raika