header

   raika       kraeuterwirt       land ooe

raika  kraeuterwirt  land ooe

Uhr

Ein wichtiges Spiel

Montag, 16 April 2018 06:45

für beide Mannschaften im Abstiegskampf war das Derby der 18. Runde der 1. Klasse Nord zwischen Oberneukirchen und Schenkenfelden. Die erste Hälfte brachte keine nennenswerten Gelegenheiten. Einziger Aufreger war eine vermeintliche Abseitsposition von Stefan Kappl, der knapp vor der Halbzeit alleine auf das gegnerische Gehäuse gelaufen wäre, vom Referee allerdings zurückgepfiffen wurde. Somit ...

ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause. Erst in Hälfte 2 nahm das Spiel richtig Fahrt auf. Erst trifft die Gastmannschaft die Latte, ehe Oberneukirchens Kapitän Stefan Kappl gleich zweimal am Aluminium scheitert. Kurz danach kann der heimische Spielführer aber doch zuschlagen und das 1:0 für Oberneukirchen erzielen. Es entwickelte sich in der Folge ein rassiges Derby, bei dem es hin und her ging. Kurz vor dem Ende überschlugen sich dann die Ereignisse.
In Minute 78 bugsierte der heimische Goalie den Ball selbst ins Netz und es stand 1:1. Danach wollten beide Mannschaften den so wichtigen Sieg und es ging hin und her. Das etwas glücklichere Ende hatte dann aber doch Oberneukirchen auf seiner Seite, als Marting Silmbrod in der Nachspielzeit den 2:1 Siegtreffer erzielen konnte. Während sich Oberneukirchen mit diesem Dreier etwas Luft verschaffen kann, ist diese Niederlage für Schenkenfelden ein weiterer Rückschlag im Abstiegskampf.

Weitere Informationen

  • Fotos: Hans Filipp
  • Bericht: Thomas Schmidinger
Gelesen 1567 mal

Schreibe einen Kommentar

raika