header

   raika       kraeuterwirt       land ooe

raika  kraeuterwirt  land ooe

Uhr

Julian Wagner

Sonntag, 06 Januar 2019 04:52

deklassierte das übrige Feld! Eine der schwierigsten Jännerrallyes aller Zeiten fand mit dem 23-jährigen Sensationsmann aus Mauthausen auch einen Sieger, der in die Geschichte dieser Traditionsveranstaltung eingehen wird – Er gewann seine erste Rallye mit einem Skoda Fabia R5 mit über acht Minuten Vorsprung. Im Mittelpunkt des heimischen Motorsportgeschehens stand an diesem Wochenende ...

die bereits 34. Auflage der LIETZ SPORT Jännerrallye mit Start und Ziel in Freistadt. Erfreulich für das Veranstalterteam des Rallyeclub Mühlviertel war der Umstand, dass es so wie im Jahre 2015 wieder eine echte Winterrallye mit heftig viel Schnee und Eis wurde.

Die Ergebnisliste: Julian Wagner / Anne Katharina Stein A/D Skoda Fabia R5 2:39:28,8 Std.

Gerald Rigler / Jürgen Heigl A/A Ford Fiesta R5 +8:21,1 Min.

Gerhard Aigner / Martin Tomasini A/A Skoda Fabia R5 +9:02,3

Michael Lengauer / Andreas Thauerböck A/A Subaru WRX +14:34,2

Martin Fischerlehner / Cathi Schmidt A/A Mitsubishi Evo 6.5 +16:49,0

Johannes Keferböck / Ilka Minor A/A Skoda Fabia R5 +17:22,4

Bernhard Stitz / Harald Bachmayer A/A Mitsubishi Evo VI +19:27,8

Mario Traxl / Michael Gallistl A/A Mitsubishi Evo IX +19:50,0

Martin Desl / Günther Bergsmann A/A Skoda Fabia R5 +21:32,3

Günther Königseder / Lukas Holzer A/A Lancia Delta +21:51,7

Horst Stürmer / Rene Zauner A/A Audi Coupe Quattro +22:47,9

Markus Steinbock / Markus Pötscher A/A Hyundai i20 R5 +25:20,7

Roland Gündeseder / Georg Ratzenböck A/A Mitsubishi Evo IX +26:05,7

Martin Kalteis / Markus Zemanek A/A Mitsubishi Evo IX +29:54,9

Robert Zitta / Peter Stemp A/A Subaru WRX +32:14,5

Nicht vergessen bei einer solchen Veranstaltung sollte man die Serviceleute, wie Mechaniker usw., denn sie sind schlussendlich jene, welche das Rad am Laufen halten. „Was tuat si“ Fotograf Martin Gaisbauer war auch in der Servicezone unterwegs, um auch dort einige Eindrücke fotografisch festzuhalten.

 

Weitere Informationen

  • Fotos: Martin Gaisbauer
  • Bericht: Sportpressedienst Holenia/Nowak und Hans Filipp
Gelesen 2209 mal

Schreibe einen Kommentar

dbl logo

tworx

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

raika neu