header

   raika           logo haudum       land ooe

raika  logo haudum  land ooe

Uhr

„Erleben, Erfahren &

Dienstag, 06 August 2019 05:52

Begreifen“ – Über 35 Kinder, teilweise in Begleitung der Eltern, folgten im Rahmen des Ferienprogrammes „SOMMERAktiv³“ der MarktgemeindeOberneukirchen-Waxenberg-Traberg der Einladung der Ortsbauernschaft Waxenberg rund um Obmann Heinz Kitzmüller. Heuer stand das Thema WALD auf dem Programm. Mit einer lustigen Traktorrundfahrt mit einem alten 15er Steyr Oldtimer startete der Nachmittag....

Die Kinder genossen die Fahrt durch Wiesen und Felder und das bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel. Nach der gemeinsamen Besichtigung eines Stalles mit Kühen und Kälbern ging die Wanderung in den Wald. Dort wartete nicht nur ein Biberbau auf die wissbegierigen Kinder, sondern leider auch ein Wespennest mit vielen angriffslustigen und stichfreudigen Wespen. 
In der sogenannten Speislmühle, die bereits 1625 erbaut wurde, gab es noch Mühlensteine zu besichtigen. Da so viel frische Landluft bekanntlich hungrig macht, gab es am Wegesrand ein schmackhaftes Wald- & Wiesen-Buffet mit Kuchen, Saft, Gemüse, Aufstriche und frischem Bauernbrot. Bei lustigen Spielen wie „Kaiser, wie viele Schritte darf ich gehen“, „Der Hase läuft über das Feld“, „Sackhüpfen“ und dem Spiel mit dem Schwungtuch verging die Zeit wie im Flug. Am Bauernhof Pöchtrager war die Kreativität der Kinder gefragt: auf Baumscheiben durften sie Waldutensilien wie Moos, Zapfen, Rinde, Blumen und vieles mehr aufkleben. So entstanden sehr schöne Naturbilder. Leider fanden die Landwirte beim Sammeln auch sehr viel Müll wie Plastikflaschen oder Aludosen, die absolut nichts im Wald zu suchen haben!!!! Auch darauf haben sie die Kinder aufmerksam gemacht, achtsam mit unserer Natur umzugehen und keinen Müll wegzuwerfen!
Zum Abschluss gab es noch ein Quiz, wo das Wissen der Kinder mit einem Glas Honig belohnt wurde. Selbstgemachte Bauernkrapfen, frisch aus der Pfanne, ließen sich alle Mädchen und Burschen noch schmecken. Danke an das engagierte Team für diesen sehr abwechslungsreichen, interessanten und lehrreichen Nachmittag. So machen FERIEN Spaß!

Weitere Informationen

  • Fotos und Bericht: Erika Ganglberger
Gelesen 1294 mal

Schreibe einen Kommentar

dbl logo

tworx

topothek

FF Einsätze OÖ

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

spartage2019