header

   raika           logo haudum       land ooe

raika  logo haudum  land ooe

Uhr

Rückblick...

Donnerstag, 17 September 2020 19:53

...auf einen spannenden, lustigen, ereignisreichen Sommer. Pünktlich zum Ferienbeginn startete auch heuer wieder das Ferienprogramm der ÖVP Helfen­berg. Das Programm musste natürlich der aktuellen Covid 19 Situation angepasst werden und manche Aktivitäten waren heuer leider überhaupt nicht möglich. Es wurden...

nur solche Programmpunkte ausgewählt, bei welchen die Auflagen und die Sicherheit aller Beteiligten gewährleistet waren. Leider mussten wir trotzdem 3 geplante Veranstaltungen absagen. Auch der Wettergott meinte es anfänglich nicht gut mit uns, und so fiel leider das Familienpicknick am neu adaptierten Spielplatz aus. 2 weitere Termine konnten verschoben werden. Das erstmalig veranstaltete Fahrradsicherheitstraining am Skaterplatz war ein toller Erfolg. Den Kindern wurde dort, auch als Vorbereitung für die Radfahrprüfung, von einer ausgebildeten Radfahrlehrerin das richtige Fahren und Verhalten im Straßenverkehr beigebracht. Ein wichtiger Punkt dabei war auch der korrekte Sitz und das Einstellen des Helmes. Ebenfalls erstmalig durften sich die Kinder heuer beim Fischen am Schenkenfeldnergut in Traberg versuchen. Der Ehrgeiz, wer den größten Fisch fängt, war natürlich riesengroß. Ein Highlight und eine tolle Verschönerung für den Ort war das Bemalen und die farbenfrohe Gestaltung der Mauer am Spar-Parkplatz mit Hilfe des Vereines „Liebenswertes Helfenberg". Wie man selber leckere Cocktails selber mixen kann, zeigte uns die Fam. Thorwartl – natürlich alkoholfreie. Ein spannender Nachmittag erwartete dann die Kinder bei der Helfenberger Feuerwehr. Ein Fixpunkt in unserem Programm ist das Bemalen von Tonfiguren mit Martha und Rudi Engleder. Aufgrund der vielen Anmeldungen wurde sogar an 2 Tagen in der Kiesl-Garage „gebrusht". Einen Nachmittag am Sportplatz konnten dann die Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren am Fußballplatz in St. Stefan erleben, außerdem wurde der Schnuppernachmittag am Tennisplatz nachgeholt. Erstmalig ermöglichte uns DNMS Dipl.-Päd. Christian Tröls Einblick in die Welt der Roboter. Am ersten Tag stand Programmieren mit den Bee-Bots auf dem Programm, dieser Tag war für die 5- bis 8-Jährigen. Am zweiten Tag wurde ein Lego-Mindstroms programmiert. Was man alles mit Blumen und ein paar Utensilien machen kann, zeigte uns Gerti vom Blumenladen „Gertis Blumenladen". Sportlich ging es weiter und zwar mit Bogenschießen am Bogensportplatz Granitland in St. Stefan und Klettern im Hochseilpark Böhmerwald in Ulrichsberg. Zum Abschluss wurden im Bauhof in Ahorn, unter der Anleitung von Fam. Schöftner, Nistkästen gebaut. Wir hoffen, es hatten alle viel Spaß bei den einzelnen Aktivitäten und möchten uns nochmals für die vielen fleißigen Helfer und Unterstützer des Ferienprogramms bedanken – ohne euch wäre vieles nicht möglich. DANKE!!!

Weitere Informationen

  • Fotos und Bericht: Regina Atzmüller
Gelesen 1620 mal

Schreibe einen Kommentar

dbl logo

tworx

topothek

topothek helfenberg

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

raika gemeinsam